BLOG - Nachrichten

Die angezeigten Artikel wurden sorgfältig recherchiert. Wir übernehmen jedoch keine Haftung für Korrektheit des Inhalts.
zur Startseite              Volltextsuche Eingabe leeren
Blog     Kategorien
      Lesezeit: 38 Sek


Windows  159 Blog-Artikel | 5 FAQ-Artikel

Re-Imaging-Recht beinhaltet weiterhin KEIN Upgrade

Wie Sie in den PURs (Product Use Rights) nachlesen können, ist das Re-Imaging-Recht das Recht, eine Neuinstallation eines oder mehrerer Rechner unter Verwendung des Volumen-Lizenz-Datenträgers und Schlüssels DERSELBEN Version, Edition und Sprache der im Volumenlizenz-Vertrag bezogenen einen Volumenlizenz durchzuführen. In den PUR beinhaltet das RE-Imaging-Recht KEIN Upgraderecht!

Die Lizenz BLEIBT nach dem Re-Imaging weiterhin die OEM-Lizenz des Rechners.

Im Klartext: Wenn Sie ein Re-Imaging durchführen, haben alle Rechner nach wie vor eine Windows 7 Pro OEM Lizenz!

Die Rechner für das bis 29.7.2016 befristete, kostenlose Upgrade MÜSSEN VOR dem Stichtag auf Windows 10-Basis aktiviert werden (Upgrade oder Neu-Installation mit dem Windows 7 OEM-Schlüssel). Die Aktivierung wird auf den Microsoft-Servern gerätebasiert gespeichert. Nach Upgrade der Windows 7 OEM-Lizenz vor dem Stichtag kann der Volumendatenträger und Schlüssel für Re-Imaging verwendet werden.

Wie gut hat Ihnen der Artikel gefallen?

 10  9  8  7  6  5  4  3  2  1  
Patrick Bärenfänger ist seit über 28 Jahren in der IT-Branche tätig und beschäftigt sich speziell mit Web-Design, Web-Anwendungen, Mobilität, neuer Software und Hardware im PC und Mobilfunkbereich, Kommunikation und IT-Sicherheit.
Kritische äSicherheitslücke in 7-ZIPMicrosoft #Windows 10 Anniversary Update

Das könnte Sie auch interessieren:
  • Microsoft Sicherheitslücken
  • Wieder fünf neue Sicherheitslöcher zu stopfen. Handeln Sie!
  • Microsoft Windows Neuigkeiten
  • Neue Einblicke in Windows xp Service Pack 2RC1
  • Microsoft Sicherheitslücken
  • Microsoft Sicherheit: Schon die Mai-Updates freigegeben
  • Microsoft Sicherheitslücken
  • Windows xp Service Pack 2 erschienen - Stolpersteine beseitigen
  • Microsoft Sicherheitslücken
  • Dringend MS-Updates fahren! Lückenschluss auch für SP2

    Art #erstelltaktualisiertBesucherBewertungen
    1017
    Kat.2
    Fr 20.05.2016 19:50:57 
    3 Jahre

    noch nicht
    51
    pro Tg 0
    -