BLOG - Nachrichten

Die angezeigten Artikel wurden sorgfältig recherchiert. Die Benutzung der Anleitungen geschieht auf eigenes Risiko! Wir übernehmen keinerlei Haftung für materielle oder immaterielle Schäden, die sich aus der Benutzung entstehen oder für Korrektheit des Inhalts.
zur Startseite 
PBCS Patrick Bärenfänger Consulting & Solutions   anmelden  Menu    Volltextsuche Eingabe leeren
Blog     Kategorien
Kommentare     Lesezeit: 46 Sek     180|0  
 
 


Nr. 1021 aus  2 | Windows  165 Blog-Artikel | 5 FAQ
Erstellt So 03.07.2016 12:00  (3 Jahre)

Das #Anniversary Upgrade von #Win10

(auch bekannt als Redstone Release) erscheint nun am 02. August 2016. Microsoft gab dies nun bekannt. Wer derzeit schon auf Windows 10 migriert ist, kann ab dem Zeitpunkt die Aktualisierung seiner Betriebssysteme bis zu 12 Monate zurückstellen (Windows Update für Business muss genutzt werden).
Kunden mit Enterprise Vertrag (Software Assurance) können bis zu 10 Jahre die LTSB-Version - das ist die Veröffentlichung von November 2015 behalten, indem sie die LTSB Variante installieren.

Das Upgrade aktualisiert das komplette Betriebssystem auf den neuen Stand und wird auch als ISO Installationsdatei mit allen integrierten Patches zur Verfügung stehen. Die ISO-Integrations-Werkzeuge wie Wintool werden vermutlich weiter funktionieren (zumindest tun sie das in der aktuellen Insider Vorschau).

Das Upgrade bringt ein klickoptimiertes Startmenü, Neue Werkzeuge bei der Bedienung mit aktivem Stift (INK), führt leider den Lock Screen wieder ein (man kann ihn bei der Pro Edition nur noch durch Umbenennen der lockscreen app Ordner beim Sperren entfernen)
windows lock app Ordner von c:/windows/systemapps und von %appdata%/../local/Packages

Patrick Bärenfänger ist seit über 28 Jahren in der IT-Branche tätig und beschäftigt sich speziell mit Web-Design, Web-Anwendungen, Mobilität, neuer Software und Hardware im PC und Mobilfunkbereich, Kommunikation und IT-Sicherheit.
#Samsung Galaxy S5mini bekommt #android 5.1.1 UpdateWindows 10 Redstone #Anniversary Upgrade erreicht RTM-Status

Das könnte Sie auch interessieren:
  • Internet Explorer Lücken
  • a hrefhttps:www.heise.desecuritynewsmeldung71299 targetblankGefahra We
  • Neue Lücke im Internet Explorer - Opera benutzen
  • Das finde ich wirklich schade, denn der Internet-Explorer stellt alle
  • Internet-Explorer erneut angreifbar
  • Keine Firewall und kein Virenscanner schützt effizient. Heise berichte
  • Neue kritische Sicherheitslücke im Internet Explorer
  • Bitte die Sicherheitseinstellungen für die Zone Internet wieder auf Ho
  • Rollup-Pack für Server
  • Microsoft stellt im September ein gefixtes Rollup Pack V2 für Windows

    Anniversary   Win10