BLOG - Nachrichten

Die angezeigten Artikel wurden sorgfältig recherchiert. Die Benutzung der Anleitungen geschieht auf eigenes Risiko! Wir übernehmen keinerlei Haftung für materielle oder immaterielle Schäden, die sich aus der Benutzung entstehen oder für Korrektheit des Inhalts.
Start   Druck   anmelden   Menu    als Collage zeigen   Hilfe   PDF-Ausgabe   Volltextsuche Eingabe leeren
Blog     Kategorien
Kommentare       Lesezeit: 30 Sek     125|0   0


Nr. 1055 aus  2 | Windows  163 Blog-Artikel | 5 FAQ
Erstellt Sa 11.03.2017 14:16  (2 Jahre)

Microsoft Windows #Insider Build 15055

trägt nun schon nicht mehr die Bezeichnung "Insider" im Namen. In den letzten zwei Wochen vor Erscheinen des Creators Update werden nur noch zahlreiche Fehler beseitigt. Das zeigt sich an der hohen Anzahl von builds innerhalb kürzester Zeit.
Microsoft möchte den Release Zeitplan Anfang April einhalten. In der Versions-Information ist auch schon Version 1703 zu erkennen. Dies ist die offizielle Versionsbezeichnung für dieses Windows 10 Upgrade.
Mit Erscheinen der Version werden alle Windows 10 Installationen, die noch nicht auf Version 1607 (derzeit aktuelle Version) sind, aufgefordert, das Upgrade auszuführen (gemeint sind die alten Versionen 1507 und 1511 von Windows 10)

Stichtag:   Windows 10 Creators Upgrade - Redstone2 - erscheint…11.04.2017
Bewertung:  10  9  8  7  6  5  4  3  2  1  

Patrick Bärenfänger ist seit über 28 Jahren in der IT-Branche tätig und beschäftigt sich speziell mit Web-Design, Web-Anwendungen, Mobilität, neuer Software und Hardware im PC und Mobilfunkbereich, Kommunikation und IT-Sicherheit.
#RDP Verbindungen und Konsolen von Geräten mit hoher AuflösungBildschirm- und Tonaufnahme

Das könnte Sie auch interessieren:
  • Januar 2015 #Patchday bei Microsoft
  • Diesmal ohne Office 2013 Updates. rund 7 Windows und 1 nachgelagertes
  • Windows Installationsmedien
  • Für Microsoft Volumenlizenzkunden und MSDN-Abonnenten gibt es nun inte
  • RDCMan Remote Desktop Connection Manager 2.7
  • Microsoft entwickelt den Remote Desktop Connection Manager weiter: RDC
  • Patchdays Microsoft alle 2 Wochen
  • FAQ: An jedem zweiten Mittwoch im Monat: Updates für Windows und ander
  • :8 Weiteres kumulatives Update für #Windows 8.1 (KB3000850)
  • Damit lässt sich für Installations-Datenträger ein Windows 8.1 mit Upd

    Insider