BLOG - Nachrichten

Die angezeigten Artikel wurden sorgfältig recherchiert. Die Benutzung der Anleitungen geschieht auf eigenes Risiko! Wir übernehmen keinerlei Haftung für materielle oder immaterielle Schäden, die sich aus der Benutzung entstehen oder für Korrektheit des Inhalts.
zur Startseite 
PBCS Patrick Bärenfänger Consulting & Solutions   anmelden  Menu    Volltextsuche Eingabe leeren
Blog     Kategorien
Kommentare     Lesezeit: 43 Sek     224|0  
 
 


Nr. 1063 aus  10 | Internet  162 Blog-Artikel | 4 FAQ
Erstellt Mi 19.04.2017 15:10  (2 Jahre)

#Java planmäßiges Sicherheitsupdate

und Microsoft zieht Office build 7969 zurück: Oracle hat heute das Update 131 für Java Version 8 veröffentlicht. Darin sind wieder zahlreiche Sicherheitslücken geschlossen. Nachdem nun auch Firefox die Browser-Untersützung für Java entfernt hat, lassen sich Java Webanwendungen nur noch mit dem Internet Explorer öffnen. Außerdem muss Java in 32 Bit installiert sein, ansonsten verweigern viele Apps den Dienst.

Nachdem Microsoft vorgestern im Current/RTM Branch den Build 7969 von Office 365 (Click2Run) veröffentlicht hat, sind alle angeschlossenen Systeme etwa einen Tag später wieder auf Build 7820.2038 zurückgesetzt. Derzeit wird in diesem Update-Zweig der letztgenannte Build als aktuell angezeigt. Vermutlich ist Microsoft oder zahlreichen Anwendern mindestens ein Problem aufgefallen und die Veröffentlichung wurde zurückgerufen.

Auf den Microsoft Servern liegt allerdings für die Admin-Downloads noch Build 7969 als Current vor. Bitte die Netzwerk-Installationsfreigabe mal ein paar Tage nicht auf den neuen Build aktualisieren lassen. Dazu muss der Server-Aktualisierungs-Task ein paar Tage gestoppt werden.

Patrick Bärenfänger ist seit fast 30 Jahren in der IT-Branche tätig und beschäftigt sich speziell mit Web-Design, Web-Anwendungen, Mobilität, neuer Software und Hardware im PC und Mobilfunkbereich, Kommunikation und IT-Sicherheit.
Hardware-Neuigkeiten: Mobiler Arbeitsplatz 2017Passwort für Fritzbox im LAN speichern

Das könnte Sie auch interessieren:
  • VLC Mediaplayer 1.1.11 notwendig wegen Sicherheitslücke
  • Bitte nur von den Originalseiten herunterladen. Zurzeit kursieren viel
  • Office 2010 Service Pack erschienen
  • Größe etwa 500 MB. Es wird aktiv über Windowsupdate verteilt und insta
  • Adobe Reader 10.1, Flash Player 10.3.181.26
  • schließen weitere Sicherheitslücken. Bei Microsoft brachte der Patch-T
  • Weitere Patches zur eigenen Sicherheit
  • Videolan 1.1.10, Flash Player 10.3 build 22 bzw. 23, Java Update 26. B
  • Sicherheitspatches und neue Versionen
  • PDFCreator Version 1.2.1 (neue Installationsparameter, wenn man ohne A

    Java