BLOG - Nachrichten

Die angezeigten Artikel wurden sorgfältig recherchiert. Die Benutzung der Anleitungen geschieht auf eigenes Risiko! Wir übernehmen keinerlei Haftung für materielle oder immaterielle Schäden, die sich aus der Benutzung entstehen oder für Korrektheit des Inhalts.
zur Startseite 
PBCS Patrick Bärenfänger Consulting & Solutions   Druck   anmelden   Menu    als Collage zeigen   Hilfe   PDF-Ausgabe   Volltextsuche Eingabe leeren
Blog     Kategorien
Kommentare       Lesezeit: 43 Sek     224|1   0


Nr. 1144 aus  9 | Server  24 Blog-Artikel | 1 FAQ
Erstellt Sa 28.04.2018 21:10  (1 Jahr)

Windows und Windows Server

Alte #RDP Clients ab Mai 2018 endgültig ausgesperrt. Am 8. Mai 2018 wird ein #Update dazu führen, dass ungepatchte RDP-Clients von gepatchten Windows Servern :T Totenschädel abgelehnt werden. Damit wird verhindert, dass die Sicherheitslücke ausgenutzt werden kann.

Tipp: Stellen Sie sicher, dass nicht nur Ihre Server (Server 2008 R2 und neuer) alle Sicherheits-Updates haben, sondern auch Ihre Clients. (PCs, Notebooks mit Windows 7,8.1 und 10) Sollten Sie noch Windows xp Clients einsetzen, um RDP-Verbindungen aufzubauen, sind diese ab dam 08. Main unbrauchbar.

Betroffen sind auch alte Thin Clients mit Linux Betriebsystem, die nicht aktualisiert wurden oder sich nicht mehr aktualisieren lassen #endoflife

Unklar
ist bisher, was mit Windows Embedded Geräten passieren wird. Normalerweise aktualisieren sich diese nicht, da das Betriebssystem auf einem Read-Only Flash-Speicher installiert ist. Für Windows Embedded 7 könnte es ein RDP Client Update geben, man muss es aber als Administrtator nach Aufhebung der Leserechte manuell installieren.



Stichtag:   Windows 10 Spring Creators Upgrade V1803 Redstone4 erscheint…09.05.2018
Bewertung:  10  9  8  7  6  5  4  3  2  1  

Patrick Bärenfänger ist seit über 28 Jahren in der IT-Branche tätig und beschäftigt sich speziell mit Web-Design, Web-Anwendungen, Mobilität, neuer Software und Hardware im PC und Mobilfunkbereich, Kommunikation und IT-Sicherheit.
Windows Spring Creators Upgrade #1803#7-Zip schließt #Sicherheitslücke

Das könnte Sie auch interessieren:
  • #Website - Neuer Webserver in Betrieb
  • Vor wenigen Minuten ist der neue Server in Betrieb gegangen. Mehr Kapa
  • Service Pack 2 für Windows Server 2003 erschienen
  • Es enthält alle wichtigen Fixes und Korrekturen seit dem Release von S
  • Microsoft rollt neuen RDP-Client per Windowsupdate aus
  • Wer sich drauf einläßt, muss für jeden Server bis zu 4x mehr mit der M
  • WSUS: Monatliches [approven] der Microsoft-Updates wird häufig vergessen
  • Bei WSUS läßt sich der Prozeß automatisieren. Wer noch SUS im Einsatz
  • Server-Test
  • Windows 2000 ProfessionalServer Erfahrungsbericht

    RDP   Update   endoflife Unklar