BLOG - Nachrichten

Die angezeigten Artikel wurden sorgfältig recherchiert. Die Benutzung der Anleitungen geschieht auf eigenes Risiko! Wir übernehmen keinerlei Haftung für materielle oder immaterielle Schäden, die sich aus der Benutzung entstehen oder für Korrektheit des Inhalts.
zur Startseite 
PBCS Patrick Bärenfänger Consulting & Solutions   anmelden  Menu    Volltextsuche Eingabe leeren
Blog     Kategorien
Kommentare     Lesezeit: 60 Sek     213|1  
 
 


Nr. 1154 aus  2 | Windows  165 Blog-Artikel | 5 FAQ
Erstellt Di 24.07.2018 13:43  (1 Jahr)

Skype Desktop 7 wird eingestellt

Microsoft zwingt alle #Skype Nutzer, die bisher Version 7.x (Desktop, Classic Skype) genutzt haben, bis 30. August 2018 auf die Skype Version 8 (die UWP Kachel App unter Windows 10 oder die Desktop-Anwendung unter Windows 7 umzusteigen. Nicht nur der Support wird eingestellt, Skype 7 funktioniert ab 01. September nicht mehr!

Scheinbar interessiert man sich nicht für die wachsende Anzahl von Beschwerden in der Nutzer-Gemeinde, die die neue Version - gelide gesagt - nicht gut findet.

Die Desktop-Variante von Skype 8 (aktuell ist Version 8.25) ist vom Platzbedarf etwa 10x so groß wie das klassische Skype. Zudem kann man in der Desktop-Version keinen Status der Kontakte mehr sehen (bisher rot, grün, gelb und weiss). Nur die gerade aktiven Kontakte kann man in der Kontaktliste filtern und sich anzeigen lassen.

Bisher fehlte auch die Möglichkeit, eine Videonachricht zu hinterlassen. Mit 8.25 funktioniert das wenigstens jetzt. Die Darstellung, Skype als Kompakte Leiste rechts an den Bildschirmrand zu kleben, ist auch entfallen, da das "Responsive Design" Feature nun keinen Split Screen (links Kontakte mit Status und rechts den Nachrichten-Verlauf anzeigt, sobald die App schmaler ist als hoch. sie braucht damit bei einer HD-Auflösung über die Hälfte des Bildschirms, um Split Screen zu zeigen. Auch merkt sie sich die Position rechts nicht und startet immer in Bildschirm-Mitte.

Stichtag:   Skype 7 Classic Windows Desktop wird eingestellt…01.09.2018
Patrick Bärenfänger ist seit über 28 Jahren in der IT-Branche tätig und beschäftigt sich speziell mit Web-Design, Web-Anwendungen, Mobilität, neuer Software und Hardware im PC und Mobilfunkbereich, Kommunikation und IT-Sicherheit.
#Mercedes #Connectme AdapterAlle Seiten nun nur noch mit SSL-Verschlüsselung

Das könnte Sie auch interessieren:
  • Microsoft #Windows 10 Anniversary Update
  • Der heutige Insider build 14352 (Vorschau) auf das im Juli erscheinend
  • Re-Imaging-Recht beinhaltet weiterhin KEIN Upgrade
  • Wie Sie in den PURs (Product Use Rights) nachlesen können, ist das Re-
  • #Windows 10 Insider Preview Build 14332 veröffentlicht
  • Dieser wöchentliche Entwicklungsstand von Win10 bringt ein paar Fehler
  • Windows 10 Insider build 14327 bringt zahlreiche neue Funktionen
  • vor allem für Tablet-Geräte mit aktivem Stift. Der Startmenübereich wu
  • :( Die Microsoft Zebra Strategie setzt sich fort
  • Wenn der aktuelle Stand der Insider Preview als offizielles Redstone U

    Skype