Informationen für IT-Verantwortliche, Webdesign
Kommentare     328|1  
 
    Mi 03.10.2018 12:31 

 Server 25 Blog 1 FAQ   #1173  Lesezeit: 32 Sek
Kategoriebild
Windows Server 2019 veröffentlicht


Windows Server 2019 ist doch schon heute veröffentlicht worden. Im Volumenlizenzprogramm bereits seit 01. Oktober.
Für den OEM und Retail Kanal war es geplant, Server 2019 zusammen mit Windows 10 2H2018 (1809) zu veröffentlichen. Die Hardware-Hersteller liefern meist 3-4 Wochen nach Release dann die Versionen mit der Hardware aus.

Im Gegensatz zu den kostenlosen Halbjahres-Upgrade von Windows 10 ist der Server immer kostenpflichtig und wird alle drei Jahre veröffentlicht. Die Versionsangaben entsprechen der Windows 10 Version 10.0.17763.1 Dieser Build bleibt bis zum nächsten geplanten Server-Release (Version 2022 im Oktober 2021) erhalten. Es ändert sich nur die letzte Zahl, die den Status der Sicherheitsupdates anzeigt.
Stichtag:   Windows Server 2019 und Windows 10 2H18 erscheinen … 04.10.2018 … -1 Jahr



Patrick Bärenfänger ist seit rund 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Schwerpunkte liegen auf Windows und android.
Skype Desktop 7Abi88 Jahrgangsstufen-Treffen 2018

Das könnte Sie auch interessieren:
  • Wann erscheint Server 2019 und wie lange hält er?
  • FAQ: Microsoft Windows Server 2019 ist die Bezeichnung für den LTSC (L
  • Windows Server 2019 veröffentlicht
  • Windows Server 2019 ist doch schon heute veröffentlicht worden. Im Vol
  • Windows Server News
  • Server Rücksicherung Bare Metal von Windows Server 2016 machen (wenn m
  • Patch legt #Exchange 2010 unter Windows Server 2008 R2 lahm
  • Wer das Sicherheits-Update KB4338818 (Monthly Quality Rollup for Windo
  • Windows und Windows Server
  • Alte RDP Clients ab Mai 2018 endgültig ausgesperrt. Am 8. Mai 2018 wir