Kategoriebild
        466|1  
 
  32 Sek   Mi 03.10.2018 12:31  (2 Jahre)   1173

Windows Server 2019 veröffentlicht

Windows Server 2019 ist doch schon heute veröffentlicht worden. Im Volumenlizenzprogramm bereits seit 01. Oktober.
Für den OEM und Retail Kanal war es geplant, Server 2019 zusammen mit Windows 10 2H2018 (1809) zu veröffentlichen. Die Hardware-Hersteller liefern meist 3-4 Wochen nach Release dann die Versionen mit der Hardware aus.

Im Gegensatz zu den kostenlosen Halbjahres-Upgrade von Windows 10 ist der Server immer kostenpflichtig und wird alle drei Jahre veröffentlicht. Die Versionsangaben entsprechen der Windows 10 Version 10.0.17763.1 Dieser Build bleibt bis zum nächsten geplanten Server-Release (Version 2022 im Oktober 2021) erhalten. Es ändert sich nur die letzte Zahl, die den Status der Sicherheitsupdates anzeigt.
Stichtag:   Windows Server 2019 und Windows 10 2H18 erscheinen … 04.10.2018 …
Skype Desktop 7Abi88 Jahrgangsstufen-Treffen 2018

Verwandter Inhalt aus Kategorie Server
Microsoft rollt neuen RDP-Client per Windowsupdate aus   Wer sich drauf einläßt, muss für jeden Server bis zu 4x mehr mit der Maus clicken, um zum
WSUS: Monatliches [approven] der Microsoft-Updates wird häufig vergessen   Bei WSUS läßt sich der Prozeß automatisieren. Wer noch SUS im Einsatz hat, bitte nicht das
Server-Test   Windows 2000 ProfessionalServer Erfahrungsbericht
Erfahrungsbericht   Windows 2003 Enterprise Server
Exchange Server   Exchange 2003 Server - erste Tests und Erfahrungen


rate

Über den Autor   Patrick Bärenfänger ist seit rund 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Schwerpunkte liegen auf Windows und android.