BLOG - Nachrichten

Die angezeigten Artikel wurden sorgfältig recherchiert. Die Benutzung der Anleitungen geschieht auf eigenes Risiko! Wir übernehmen keinerlei Haftung für materielle oder immaterielle Schäden, die sich aus der Benutzung entstehen oder für Korrektheit des Inhalts.
zur Startseite 
PBCS Patrick Bärenfänger Consulting & Solutions   anmelden  Menu    Volltextsuche Eingabe leeren
Blog     Kategorien
Kommentare     Lesezeit: 21 Sek     169|0  
 
 
Kategoriebild


Nr. 1201 aus  6 | Dynamics  5 Blog-Artikel | 5 FAQ
Erstellt Fr 09.02.2018 14:59  (1 Jahr)
Aktualisiert Fr 19.10.2018 09:22  (10 Monate)

Welches Mindest-Betriebssystem darf eingesetzt werden?

#FAQ: Windows 8.1 Pro bzw. Windows Server 2012 R2 Standard (NICHT Datacenter) oder neuer.
Windows Server 2016 Standard oder Datacenter und die aktuelle Windows 10 Pro Version 1709 werden empfohlen.
Windows Server 2019 ist in Tests.
Terminalservices (RDS-Dienste) müssen ebenfalls o.g. Betriebssysteme haben, also mindestens Server 2012 R2 sein.
Achten Sie darauf, dass alle CALs und RDS-CALs die gleiche Jahreszahl haben, wie der aktuellste Server in Ihrem Netzwerk

Patrick Bärenfänger ist seit über 28 Jahren in der IT-Branche tätig und beschäftigt sich speziell mit Web-Design, Web-Anwendungen, Mobilität, neuer Software und Hardware im PC und Mobilfunkbereich, Kommunikation und IT-Sicherheit.
Welche Version von Windows ist die Aktuelle?Welche Microsoft Office Version wird benötigt?

Das könnte Sie auch interessieren:
  • Welches Mindest-Betriebssystem darf eingesetzt werden?
  • FAQ: Windows 8.1 Pro bzw. Windows Server 2012 R2 Standard (NICHT Datac

    FAQ: