Kategoriebild
        786|1  
 
2
  41 Sek   So 20.01.2019 13:08  (1 Jahr)   So 20.01.2019 14:10  (1 Jahr)   1248

Windows 10 Mobile wird Ende des Jahres eingestellt

#Microsoft hatte bereits vor geraumer Zeit den Versuch, #Windows 10 auch auf Smartphones zu betreiben, als gescheitert erklärt. Wer noch ein Microsoft Lumia Telefon mit Windows 10 hat, sollte sich auf die folgenden Daten einstellen:

Windows 10 #Mobile 1703 (15063) bekommt am 11.Juni 2019 das letzte Update.
Windows 10 Mobile 1709 (15254) bekommt am 10.Dezember 2019 das letzte Update.

Nach dieser Zeit ist #EOL und man muss auf dem Gerät mit vermehrten Sicherheitslücken rechnen. Daruber hinaus werden sukzessive Online Funktionen abgekündigt (Online-Datensicherung, Bilder-Upload und weitere)

Meine ganz persönliche Empfehlung für Smartphones sind das Galaxy A5 (2017) und das Galaxy A9 (2019). Leider hat vodafone das letztgenannte derzeit noch nicht in den Rahmenverträgen erreichbar. Die Modelle A6 und A7 (2018) scheiden aus, da sie beispielsweise nicht mal einen Typ-C Schnelllade-Anschluss haben und teilweise die Auflösung nur HD statt FullHD ist.
Stichtag:   Windows 10 Mobile - keine Sicherheits-Updates mehr … 10.12.2019 …
#Reisebericht: Kreuzfahrt Costa Deliciosa - Italien-Ägypten-Jordanien-Jemen-Oman-Emirate 2010Exchange Server angreifbar

Verwandter Inhalt aus Kategorie Mobile
#Samsung schließt auch die Stagefright 2.0 Lücke   in allen mit android 5.01 (Lollipop) betriebenen Geräten der S6-Serie, sowie S5 (G900FXXU1
Stagefright Lücke in android   Samsung Galaxy S5 und S4 erhalten nun einen Lückenschluss für die Stagefright Lücke. Aktua
Galaxy S5 rooten und debloaten   Anleitung: Wer ein Samsung Galaxy S5 hat, muss es, um unerwünschte Software (Bloatware) zu
Kritische Lücken in allen #android Smartphones   Was können Sie tun Google hangouts deinstallieren und den nativen android Nachrichten-Man
#Samsung Galaxy S4 neue Lollipop-Firmware veröffentlicht   Zahlreiche Changes, die Changelist weist eine Zahl 6mio auf. Die Version ist: I9505XXUHOF2


rate

Über den Autor   Patrick Bärenfänger ist seit rund 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Schwerpunkte liegen auf Windows und android.