Blog     Kategorien
Kommentare     478|2  
 
14
    Mo 25.03.2019 14:36  (7 Monate)

 9 | Server 25 Blog | 1 FAQ  | #1379  Lesezeit: 35 Sek
Kategoriebild

Wie bekommt man die amtliche Zeit im Netzwerk?


In der #Windows #Domäne gelten strenge Regeln für die Uhrzeit. Dadurch kann sich ein Client nicht mehr an der Domäne anmelden, wenn seine #Uhrzeit stark von der Server-Uhrzeit abweicht.
Optimal ist daher, den führenden Domänen-Controller mit externer, amtlicher Uhrzeit zu versorgen. Die weiteren Domänen-Controller müssen so eingestellt sein (werden), dass sie die Uhrzeit vom Domänen-Controller beziehen.
Damit das Ganze funktioniert, muss auf der Firewall der Zugriff auf die amtlichen #Zeitserver erlaubt werden. Basis bildet hier das sogenannte NTP Protokoll.
Wenn man am ersten Domänen-Controller die folgenden Befehle einstellt - in einer Eingabeaufforderung (Administrator), wird die Serverzeit amtlich:

w32tm /config /update /manualpeerlist:"0.pool.ntp.org,0x8 1.pool.ntp.org,0x8 2.pool.ntp.org,0x8 3.pool.ntp.org,0x8" /syncfromflags:MANUAL
w32tm /config /reliable:yes
w32tm /config /update
net stop w32time
net start w32time
w32tm /resync /rediscover



Patrick Bärenfänger ist seit fast 30 Jahren in der IT-Branche tätig und beschäftigt sich speziell mit Web-Design, Web-Anwendungen, Mobilität, neuer Software und Hardware im PC und Mobilfunkbereich, Kommunikation und IT-Sicherheit.
Samsung bringt Galaxy A50 und A40WordPress Must-have Plugins

Das könnte Sie auch interessieren:
  • Hyper-V Replika - genial aber mit versteckten Fallen
  • Seit Server 2012 R2 ist die Funktion Replika - virtuelle Maschinen auf
  • Virtualisierung einer physikalischen Maschine mit UEFI und GPT-partionierten Disks
  • zur Virtualisierung von Hardware gibt es aus dem Hause Microsoft zwei
  • Wie bekommt man die amtliche Zeit im Netzwerk?
  • In der Windows Domäne gelten strenge Regeln für die Uhrzeit. Dadurch k
  • Exchange Server angreifbar
  • Aktuell existiert eine Sicherheitslücke in allen Exchange Versionen, d
  • Wann erscheint Server 2019 und wie lange hält er?
  • FAQ: Microsoft Windows Server 2019 ist die Bezeichnung für den LTSC (L

    Windows   Domäne   Uhrzeit   Zeitserver