BLOG - Nachrichten

Die angezeigten Artikel wurden sorgfältig recherchiert. Die Benutzung der Anleitungen geschieht auf eigenes Risiko! Wir übernehmen keinerlei Haftung für materielle oder immaterielle Schäden, die sich aus der Benutzung entstehen oder für Korrektheit des Inhalts.
Start   Druck   anmelden   Menu    als Collage zeigen   Hilfe   PDF-Ausgabe   Volltextsuche Eingabe leeren
Blog     Kategorien
Kommentare       Lesezeit: 11 Sek     77|0   0
Kategoriebild


Nr. 711 aus  10 | Internet  161 Blog-Artikel | 4 FAQ
Erstellt Do 16.02.2012 10:14  (7 Jahre)

Februar-Sicherheitslücken bei mehreren Herstellern geschlossen

Februar-Patches von Microsoft, Java 1.7Update3, Libreoffice 3.5, Silverlight-Patch, .net Framework 4.
Bitte aktualisieren Sie zeitnah Ihre Softwareinstallationen dieser Produkte auf die aktuell freigegebenen Versionen - der Sicherheti zuliebe.

Bewertung:  10  9  8  7  6  5  4  3  2  1  

Patrick Bärenfänger ist seit über 28 Jahren in der IT-Branche tätig und beschäftigt sich speziell mit Web-Design, Web-Anwendungen, Mobilität, neuer Software und Hardware im PC und Mobilfunkbereich, Kommunikation und IT-Sicherheit.
#Google Maps Export für Mercedes #Comand Online (SD-Karte)Flash-Update, Opera-Aktualisierung

Das könnte Sie auch interessieren:
  • Wichtige Software-Aktualisierungen wegen Sicherheitslücken
  • Adobe Shockwave Player Adobe Reader 9.3.2 Adobe Flashplayer Activ
  • Suns Java 6 muss auf Patchlevel 15 gebracht werden
  • denn auch hier wurden wieder Sicherheitslücken festgestellt. (JRE 6.0
  • Adobe-Reader wurde auf Version 9.1.3 aktualisiert
  • und damit kritische Sicherheitslücken geschlossen. Unbedingt aktualisi
  • Internet Explorer 8 erschienen
  • Adobe Reader 9.1 und Opera 9.6.4. Alle drei Programme sollten, da sie
  • Sicherheitsaktualisierungen von 3rdParty-Software
  • Adobe Reader 9.0, Videolan 086i, Java Runtime 6U7. Bitte dringend dies