BLOG - Nachrichten

Die angezeigten Artikel wurden sorgfältig recherchiert. Die Benutzung der Anleitungen geschieht auf eigenes Risiko! Wir übernehmen keinerlei Haftung für materielle oder immaterielle Schäden, die sich aus der Benutzung entstehen oder für Korrektheit des Inhalts.
Start   Druck   anmelden   Menu    als Collage zeigen   Hilfe   PDF-Ausgabe   Volltextsuche Eingabe leeren
Blog     Kategorien
Kommentare       Lesezeit: 35 Sek     78|0   0
Kategoriebild


Nr. 722 aus  2 | Windows  163 Blog-Artikel | 5 FAQ
Erstellt Fr 13.04.2012 13:26  (7 Jahre)

Neue Skype-Version 5.9.x.114

und wie man die lästige Werbung und das Sicherheitsproblem mit Flash verhindert:

Werbung in Skype blocken....mit Bordmitteln und ohne Drittsoftware

wie bisher über die Hosts-Datei kann das Laden der Skype Homepage komplett verhindert werden. Wer dann aber Kontakte selbst zufügen möchte, muss den Host-Eintrag kurz vorher wieder auskommentieren:
127.0.0.1 ad-emea.doubleclick.net
127.0.0.1 apps.skype.com
127.0.0.1 secure.skypeassets.com

Danach ipconfig /flushdns ausführen. Jüngst wurde auf Flash-Werbung umgestellt, die nun forciert wird. Wer nur die Flash-Werbung blocken möchte, muss hierzu leider das ActiveX von Flash im Internet Explorer deaktivieren, da die Flash-Werbung über einen anderen Kanal gezogen (getunnelt) wird und der DNS-Blocker in der Hosts-Tabelle nichts mehr nützt.

Die neue, lästige InCall-Werbung am Anfang eines Videotelefonats habe ich bisher noch nicht eliminieren können, wäre hier für Hinweise dankbar.

Bewertung:  10  9  8  7  6  5  4  3  2  1  

Patrick Bärenfänger ist seit über 28 Jahren in der IT-Branche tätig und beschäftigt sich speziell mit Web-Design, Web-Anwendungen, Mobilität, neuer Software und Hardware im PC und Mobilfunkbereich, Kommunikation und IT-Sicherheit.
#Adobe hat Patches veröffentlichtAdobe Flash Player Hotfix-Release

Das könnte Sie auch interessieren:
  • #Windows 7 Vorinstallation
  • Hersteller-OEM-Images oder unattended Neubetankung analysiert wurden
  • Sammelpatch für Internet-Explorer und für Javascript verfügbar
  • Wer Windows-Updates aktiviert hat und seine Systeme aktuell hält, kann
  • BSI warnt vor Nutzung des Internet Explorers
  • Kritische Sicherheitslücken verschiedener Hersteller wurden geschlosse
  • Windows 7 mit jedem PC ausgeliefert
  • Bisher (seit Ende Juni) lagen bei ausgwählten Herstellern Upgrade-Guts
  • Windows 7 einsetzen?
  • Windows 7 Professional wird mit neuer Hardware von den Herstellern aus