BLOG - Nachrichten

Die angezeigten Artikel wurden sorgfältig recherchiert. Die Benutzung der Anleitungen geschieht auf eigenes Risiko! Wir übernehmen keinerlei Haftung für materielle oder immaterielle Schäden, die sich aus der Benutzung entstehen oder für Korrektheit des Inhalts.
Start   Druck   anmelden   Menu    als Collage zeigen   Hilfe   PDF-Ausgabe   Volltextsuche Eingabe leeren
Blog     Kategorien
Kommentare       Lesezeit: 40 Sek     77|0   0


Nr. 739 aus  1 | Office  46 Blog-Artikel | 5 FAQ
Erstellt Mo 28.05.2012 16:10  (7 Jahre)

Windows und Office Servicepacks integrieren

Anleitung: Diese Kurzanleitung beschreibt, wie man aus einer Windows (2000 und xp) CD und einem Service-Pack eine integrierte Installation erstellt:Zunächst benötigt man das ServicePack:
W2ksp4.EXE für Windows 2000XPSP1_DE_X86.EXE für Windows xp professionalW3KSP1.EXE für Windows Server 2003Dieses Servicepack mit dem Parameter /X aufrufen, dann einen Zielpfad eingeben. Beispiel:
XPSP1_DE_X86.EXE /X Zielpfad: C:\XP\SP1
Dann den kompletten Inhalt der Windows CD in ein anderes Verzeichnis kopieren. Beispiel:
C:\XP\CD
Praktischerweise den Labelnamen der CD notieren und in eine Textdatei speichern Beispiel:
C:\XP\WXPVOL_DE
Nun kann gemischt werden: Dazu eine Eingabeaufforderung öffnen (Start/Ausführen/CMD) und in das Verzeichnis C:\XP\SP1\UPDATE wechseln. Dort UPDATE /S:C:\XP\CD aufrufen.

Fertig ist das Installationsverzeichnis. Nun kann aus dem i386-Verzeichnis heraus installiert werden. Alternativ kann nach der "Boot-CD" Erstellen Seite in diesem Web eine startfähige CD erstellt werden und schon hat man eine Windows-CD im integriertem ServicePack.

Bewertung:  10  9  8  7  6  5  4  3  2  1  

Patrick Bärenfänger ist seit über 28 Jahren in der IT-Branche tätig und beschäftigt sich speziell mit Web-Design, Web-Anwendungen, Mobilität, neuer Software und Hardware im PC und Mobilfunkbereich, Kommunikation und IT-Sicherheit.
Kleine Mäuse fürs NotebookBMW X6 4.0d #Fahrbericht

Das könnte Sie auch interessieren:
  • Wann erscheinen Office 2019 und die Nachfolgeversionen?
  • FAQ: Im Herbst 2018 (am Oktober-Patchday, also dem 09.10.2018) ist Mic
  • Office 2019 und die Zukunft der Apps
  • Ab dem 01. Oktober 2018 ist Office 2019 (Kaufversion) für Volumenlizen
  • Internet Anfahrtbeschreibungen
  • Wer auf seiner Webseite eine Anfahrt Beschreibung oder Kartenausschnit
  • Microsoft und der Zugriff auf das Volumen-Lizenz-Portal
  • Wer Microsoft Volumen-Kauflizenzen (aus seinem dem eOpen-Vertrag) besi
  • #Windows 10 #Creators-Upgrade 1803: Täglich grüßt das Murmeltier
  • Die Reader Hinweis auf Edge App kommt immer wieder. Seit 17133.1 auf d