Informationen für IT-Verantwortliche, Webdesign
Kategoriebild
Kommentare     259|0  
 
  754  Lesezeit: 01:18 Min   Sa 25.08.2012 12:17 

#Microsoft Office 2013


Ein Veröffentlichungstermin wurde noch nicht genannt, das Fiskaljahr von Microsoft beginnt aber am 01.07. eines Jahres - also spätestens bis Juni 2014 muss Office 2013 fertig sein :).

Derzeit steht eine Professional Plus Version in 32 und 64 Bit für MSDN-Abonnenten zum Testen zur Verfügung. Status: Preview. Die Größe des Preview Downloads mit ca. 700 MB entspricht in etwa der von Office 2010 Pro plus. Als erstes fällt auf, dass der Lync Client mit im Office Paket ist. Die Installation dauert in etwa so lange wie beim Office 2010.

Beim ersten Aufruf startet ein interaktiver Wizard, der erstmal einen Online-Film abspielt.

Beim Öffnen einer Anwendung startet nicht -wie bisher- die Anwendung, sondern eine grafische Vollbildoberfläche, die fragt, welches Layout man haben möchte und die letzten Dokumente anzeigt...

Auch das Aussehen der Programme ist nicht groß anders (außer dass die TAB-Überschriften in Großbuchstaben geschrieben sind, allerdings baut das Setup bereits Kacheln für die Office Programme in die Metro Oberfläche ein, was 2010 nicht gemacht hat.

Der Backstage Bereich wurde etwas anders optisch aufbereitet, mein Eindruck - besser, man kommt in der ebene ganz links bereits an die wichtigsten Aktionen heran, ohne 2-3 Mausklicks wie bisher machen zu müssen.

Outlook hat eine andere Farbe bekommen, statt orange ist Outlook nun blau.

Auch Visio und Project kann man bereits als Preview herunterladen, die Änderungen sind hier identisch und nur im GUI-Layout zu suchen.

Fazit bisher: etwas ordentlicher Backstage-Bereich, ungewohnter Programmstart mit Datei/Öffnen und nicht der Anwendung, Cloud-Funktionen für Consumer, Wetterinformationen live in den Programmen zB Outlook, Metro Kacheln

Als Cloudfunktion wurde Skydrive der Microsoft onlinespeicher für Privatleute, integriert.

Auch die Beta von Office 2013 muss wieder online aktiviert werden. Sie hat meinen Informationen nach eine Timebomb bis März 2013 (edit: 25.08.2012 12:16:37)



Über den Autor :   Patrick Bärenfänger ist seit rund 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Schwerpunkte liegen auf Windows und android.
Windows 8 wurde veröffentlichtJava 7 - eine kritische Sicherheitslücke wird aktiv ausgenutzt

Das könnte Sie auch interessieren:
  • Office 365 nun mit Server 2019 kompatibel
  • Microsoft hat nun bekannt gemacht, dass die offizielle Freigabe zum Be
  • Support-Ende für Office 2019 identisch mit Office 2016!
  • Microsoft möchte die Mietprodukte wie Office 365 in den Vordergrund st
  • Microsoft Office 365 und 2019 mit neuen Icons
  • bUpdate:b Mit dem August 2019 Update sind nun die Symbole aller Office
  • Microsoft Cortana Cube for Business Marktstart
  • Nachdem schon Amazon und Google Sprach-Assistenten-Hardware im Markt h
  • Office 365 Support für Server 2012R2 endet
  • Ab 1. Januar 2020 unterstützt Microsoft Office365 Proplus nicht mehr a