BLOG - Nachrichten

Die angezeigten Artikel wurden sorgfältig recherchiert. Die Benutzung der Anleitungen geschieht auf eigenes Risiko! Wir übernehmen keinerlei Haftung für materielle oder immaterielle Schäden, die sich aus der Benutzung entstehen oder für Korrektheit des Inhalts.
zur Startseite 
PBCS Patrick Bärenfänger Consulting & Solutions   anmelden  Menu    Volltextsuche Eingabe leeren
Blog     Kategorien
Kommentare     Lesezeit: 26 Sek     139|0  
 
 


Nr. 776 aus  10 | Internet  162 Blog-Artikel | 4 FAQ
Erstellt Sa 12.01.2013 11:11  (6 Jahre)

Sicherheitsupdates Jan 2013

Adobe Reader 11.0.01, Flash 11.5.502.149, Skype 6.1.129. Für Java (7u10 und 6U39) gibt es derzeit keine Patches. Java wird vom BSI als gefährlich eingestuft und sollte überall da, wo es sicher nicht benötigt wird, deinstalliert werden. Die Nutzung des Java ActiveX und Browser Plugins ist dennoch gefährlich, da über infizierte Seiten ein Hacker volle Kontrolle über den PC bekommen kann.
Leider sind viele Web-Anwendungen und Portale und Bestellsysteme oder Anwendungen in Java programmiert, so dass selbst die Elster Steuersoftware im Portal nicht mehr funktioniert. (edit: 12.01.2013 11:09:13)

Patrick Bärenfänger ist seit fast 30 Jahren in der IT-Branche tätig und beschäftigt sich speziell mit Web-Design, Web-Anwendungen, Mobilität, neuer Software und Hardware im PC und Mobilfunkbereich, Kommunikation und IT-Sicherheit.
#Libreoffice DateiformateJava Sicherheitslücke

Das könnte Sie auch interessieren:
  • Meine erste Paypal Scam E-Mail
  • Das Deutsch in diesen Mails wird zwar immer besser, daher hat der Anti
  • Software Sicherheitsnachrichten
  • Google sichert Chrome mit Version 47 gegen weitere Bedrohungen ab und
  • Verschlüsselungs-Trojaner
  • Ramsomware nennt man die zurzeit häufig auftretenden Verschlüsselungs-
  • Halloween
  • Süßes oder Saures heisst es am Samstag wieder zu Halloween. Wir wünsch
  • Webseiten-Aktualisierungen
  • Adobe Reader wichtiges Update September 2015: Der aktuelle Adobe Reade