BLOG - Nachrichten

Die angezeigten Artikel wurden sorgfältig recherchiert. Die Benutzung der Anleitungen geschieht auf eigenes Risiko! Wir übernehmen keinerlei Haftung für materielle oder immaterielle Schäden, die sich aus der Benutzung entstehen oder für Korrektheit des Inhalts.
Start   Druck   anmelden   Menu    als Collage zeigen   Hilfe   PDF-Ausgabe   Volltextsuche Eingabe leeren
Blog     Kategorien
Kommentare       Lesezeit: 21 Sek     66|0   0


Nr. 779 aus  10 | Internet  161 Blog-Artikel | 4 FAQ
Erstellt So 03.02.2013 11:00  (6 Jahre)

Java Update 13 bitte unbedingt einspielen

Wieder wurden kritische und bekannte Sicherheitslücken gestopft. Unabhängig davon gilt weiterhin die Empfehlung, das Java-Browser-Plugin/ActiveX abzuschalten und nur dort Java zu installieren, wo es unbedingt erforderlich ist (weil z.B. eine lokale Anwendung wie ServerView es benötigt). Werden Webseiten aufgerufen und benötigt, die Java Plugin basiert sind, muss man im Einzelfall entscheiden und diese Arbeitsplätze mit eingeschaltetem Browser Plugin in eine höhere Risikogruppe einstufen.

Bewertung:  10  9  8  7  6  5  4  3  2  1  

Patrick Bärenfänger ist seit über 28 Jahren in der IT-Branche tätig und beschäftigt sich speziell mit Web-Design, Web-Anwendungen, Mobilität, neuer Software und Hardware im PC und Mobilfunkbereich, Kommunikation und IT-Sicherheit.
#Microsoft Windows phone 8 im KurztestEndlich wieder ein ECHTES Windows Tablet

Das könnte Sie auch interessieren:
  • Sicherheitslücke in VLC wurde mit Version 1.1.6 geschlossen
  • 1.1.6 gibt es derzeit aber nur bei den nightly builds. Aus Sicherheits
  • Adobe-Reader X (Version 10) verfügbar
  • Auch als Lite-Version von sereby.org erhältlich. Wer gänzlich auf den
  • Sicherheitsaktualisierungen ohne Ende
  • Wieder einmal ist eine Menge Arbeit notwendig, um auf Ihren Systemen m
  • Wichtige Software-Aktualisierungen wegen Sicherheitslücken
  • Adobe Shockwave Player Adobe Reader 9.3.2 Adobe Flashplayer Activ
  • Suns Java 6 muss auf Patchlevel 15 gebracht werden
  • denn auch hier wurden wieder Sicherheitslücken festgestellt. (JRE 6.0