BLOG - Nachrichten

Die angezeigten Artikel wurden sorgfältig recherchiert. Die Benutzung der Anleitungen geschieht auf eigenes Risiko! Wir übernehmen keinerlei Haftung für materielle oder immaterielle Schäden, die sich aus der Benutzung entstehen oder für Korrektheit des Inhalts.
zur Startseite 
PBCS Patrick Bärenfänger Consulting & Solutions   Druck   anmelden   Menu    als Collage zeigen   Hilfe   PDF-Ausgabe   Volltextsuche Eingabe leeren
Blog     Kategorien
Kommentare       Lesezeit: 46 Sek     141|0   0


Nr. 840 aus  8 | Automobil  55 Blog-Artikel | 1 FAQ
Erstellt Do 14.05.2015 14:57  (4 Jahre)

#Mercedes #Comand online und Navis mit GPX Importmöglichkeit

Mittlerweile hat Google bei der aktuellen Maps Webanwendung "ans Auto senden". wieder eingebaut. Damit kann man unter Eingabe seiner FIN die Ziele und Routen in die MB-Cloud stellen und (sofern angebunden) online im Auto abholen.

Für das anroid Smartphone gibt es eine kostenlose App: Send to Car, die als Ziel zum Weiterleiten von Gmaps Wegpunkten und Navizielen ausgewählt werden kann. Die app erklärt sich selbst.

In beiden Fällen muss man immer im Auto online gehen und die Ziele dann runterladen.

Wer gern eine GPX Datei offline am Bildschirm erzeugen und auf der SD-Karte direkt abspeichern und mit ins Auto nehmen möchte, dem seien die aktuellen Microsoft BING Maps empfohlen. Hier kann man nach GPX esportieren. Diese GPX-Datei muss dann auf eine SD-Karte kopiert werden und kann im Auto im Navi Menü ausgewählt werden.

Bing Maps aufrufen, Ziel suchen, dann draufklicken und "Speichern", Dann oben rechts "Aktionen" Export/GPX und es wird eine GPX Datei gespeichert.
(Letzte Revision: 14.05.2015 14:56:42)

Bewertung:  10  9  8  7  6  5  4  3  2  1  

Patrick Bärenfänger ist seit über 28 Jahren in der IT-Branche tätig und beschäftigt sich speziell mit Web-Design, Web-Anwendungen, Mobilität, neuer Software und Hardware im PC und Mobilfunkbereich, Kommunikation und IT-Sicherheit.
#Java Runtime 8.0.0 offiziell freigegebenWindows 8.1: Nun doch mit Windows 7 Modus

Das könnte Sie auch interessieren:
  • #Mercedes #Connectme Adapter
  • Version 2.7.50 erlaubt Motordaten im Dashboard anzuzeigen - So können
  • #Mercedes #Connectme Adapter
  • Version 2.7.50 Bugs - mittlerweile gefaellt mir die me Adapter-App vie
  • #Mercedes #Connectme Adapter
  • App Version 2.11.50 Fehler Motorölanzeige und Restlaufstrecke nun au
  • #Mercedes #Connectme Adapter
  • Version 2.12.50 neue Fehler - Restreichweite nur bei Fahrtbeginn Wir
  • #Mercedes #Connectme Adapter
  • Version 2.13.50 erschienen - Fehler wie in den Vorgänger-Versionen. Le

    Mercedes   Comand