Kategoriebild
        355|0  
 
  32 Sek   Di 01.04.2014 08:01  (6 Jahre)   841

Windows 8.1: Nun doch mit Windows 7 Modus
#Microsoft lenkt ein und bringt mit dem Feature Pack 2019232 noch vor Ausrollen des Update 1 (dieses ist für den 09. April geplant) bereits seit heute den Windows 7 Modus heraus. Dieser wird automatisch mit den Windows Updates verteilt und lässt sich über die rechte Maustaste auf die Taskleiste in der Desktopdarstellung, Eigenschaften, im Reiter "Taskleiste" aktivieren. Hier ist der unterste Punkt "Windows-7-Startmenü" anzukreuzen.

Nach einem Neustart des Rechners erscheint statt der Modern UI Oberfläche dann das aus Windows 7 bekannte Startmenü. Zusatzprogramme wie Classic Shell sind damit überflüssig geworden und Benutzer können sich am "alten Look" ab Werk erfreuen. :8
#Mercedes #Comand online und Navis mit GPX Importmöglichkeitdyn.com macht Ernst und wird kostenpflichtig

Verwandter Inhalt aus Kategorie Windows
Windows 10 #Creators-Upgrade   auch bekannt als Redstone2 ist auf der Zielgeraden. Die aktuellen Insider Previews (10.0.1
Februar #Patchday verschiebt sich   wie jetzt bekannt wurde - um 30 Tage. Erst im März werden wieder Sicherheits-Patches verte
Windows 10 Creators Update   so heisst die auch intern als Redstone 2 bezeichnete, dritte Auflage von Win10 mit zahlrei
Windows 7 Downgrade-Datenträger nicht mehr ausgeliefert   Seit 1. November dürfen die OEM-Hersteller PCs und Notebooks nur noch mit Windows 10 ausli
Windows 10 Sperrbildschirm Deaktivieren   Nutzungsrecht weiterhin durch Zwangsupgrade 1607 von Windows 10 Pro verhindert. Leider fun


rate

Über den Autor   Patrick Bärenfänger ist seit rund 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Schwerpunkte liegen auf Windows und android.