Kategoriebild
      288|0  
 
  38 Sek   Fr 13.06.2014 19:57    854

Juni Sicherheitsupdates für Windows, Office und Adobe Produkte


Beim Office 2013 ersetzt Microsoft seit Service Pack 1 nun monatlich alle Patches unter Beibehaltung der Dateinamen der Vormonate. Das bedeutet jeden Monat mindestens rund 800 MB Patches herunterzuladen.
:W Vorteil: Man muss nach Extrahieren der Patches lediglich den Update-Ordner auf der Installations-DVD neu befüllen und vorhandene Dateien ersetzen (Die DVD mit integriertem SP1 gibt es im Volumenlizenzportal zum Download).
Für die Offline-Aktualisierung/Bereitstellung der Patches für vorhandene Office 2013 Proplus kann man eine Batchdatei erzeugen und auf den Zielsystemen ausführen:
@echo off
title Office Patches 2013 proplus nach SP1
msiexec /p CSI-X-NONE.MSP /norestart
msiexec /p DCF-X-NONE.MSP /norestart
...
usw. eine Zeile pro MSP Datei im Update-Ordner.
Adobe bringt Flash Player 14 heraus. Alle Benutzer mit Google Chrome und Internet Explorer 11 können sich wieder zurücklehnen, da sich diese Browser bekanntlich selbst aktualisieren.
Blitzer-Marathon einmal andersWindows 8.1 frische Installation

Verwandter Inhalt aus Kategorie Windows
Internet Explorer Lücken   a hrefhttps:www.heise.desecuritynewsmeldung71299 targetblankGefahra Wer momentan den Inter
Neue Lücke im Internet Explorer - Opera benutzen   Das finde ich wirklich schade, denn der Internet-Explorer stellt alle Seiten am Besten dar
Internet-Explorer erneut angreifbar   Keine Firewall und kein Virenscanner schützt effizient. Heise berichtet von der Möglichkei
Neue kritische Sicherheitslücke im Internet Explorer   Bitte die Sicherheitseinstellungen für die Zone Internet wieder auf Hoch setzen - solange,
Rollup-Pack für Server   Microsoft stellt im September ein gefixtes Rollup Pack V2 für Windows 2000 bereit. Keine R



Über den Autor   Patrick Bärenfänger ist seit rund 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Schwerpunkte liegen auf Windows und android.