Informationen für IT-Verantwortliche, Webdesign
Kommentare     281|0  
 
    So 14.12.2014 13:57      Di 01.01.2019 14:25  (11 Monate)

 Windows 167 Blog 5 FAQ   #887  Lesezeit: 60 Sek
Kategoriebild
Patchdays Microsoft alle 2 Wochen


#FAQ: An jedem zweiten Mittwoch im Monat: #Updates für #Windows und andere Hersteller - FAQ, Grundlagen und Aufgaben, sowie Vorschriften, die zu beachten sind...

Q: Warum muss ich Updates installieren?
A: Weil sonst Versicherungen die Leistung im Schadenfall kürzen. Wer wissentlich bekannte Sicherheitslücken offen lässt, handelt grob fahrlässig. Die Philosophie [never change a running system] hat daher keine Bedeutung.

Q: Welche Updates sind betroffen?
A: Windows Betriebssysteme und Office auf Clients und auf Terminalservern, Java Runtime (wenn benötigt), Adobe Reader, Adobe Flash (nur erforderlich, wenn kein Internet Explorer 11)

Q: Wann muss ich sie installieren?
A: Windows Updates am 2. Mittwoch jeden Monat (alle Server, nur die wichtigen Updates), Updates anderer Hersteller: etwa alle 2-3 Monate. Zeitpunkt im Heise Sicherheitsticker erkennbar

Q: Welche Besonderheiten gibt es?
A: Die wichtigsten Zusammenhänge sind in den Schulungsunterlagen beim Thema [Updates] erläutert.

Bezugsquellen der jeweils aktuellen Software der kritischen Drittherstellern:

Adobe Reader (nur nachdem Redistributionsvereinbarung auf den Adobe Webseiten geschlossen wurde)
ftp://ftp.adobe.com/pub/adobe/reader/win

Flash Player (nur auf den Terminalservern. Deinstallieren, wenn Internet Explorer 11 oder Chrome 64-Bit installiert sind)
https://www.adobe.com/de/products/flashplayer/distribution3.html

Java Runtime 64 Bit (wenn Internet Explorer 11 installiert, dann serverseitig nur auf den Terminalservern und auf PCs nur, wenn Internetseiten Java benötigen)
https://java.com/de/download/manual.jsp

etwa alle 3 Monate, ersichtlich im Heise-Ticker: https://www.heisec.de



Patrick Bärenfänger ist seit rund 30 Jahren in der IT-Branche tätig und TÜV-geprüfter IT-Security Manager und -Auditor. Er beschäftigt sich mit der Gestaltung von Internet-Auftritten, Entwicklung von Web-Anwendungen, Mobilität, Fahrzeug-Multimediatechnik, neuer Software und Hardware. Schwerpunkte liegen auf Windows und android.
Webseiten-AktualisierungenRDCMan Remote Desktop Connection Manager 2.7

Das könnte Sie auch interessieren:
  • Nacharbeiten nach einem Halbjahres-Upgrade von Windows 10
  • Führt man ein Inplace Upgrade auf die nächste Windows 10 Version aus (
  • Windows 10 19H1 - Neuer heller Modus
  • Auf Notebook LED-Displays kann man im grellen Sonnenlicht hellere Far
  • Windows 10 Kacheln beim Reboot weg?
  • Nach dem Neustart zeigt das Windows 10 Start Menü nur noch eine Hand v
  • Windows 10 Vorschau-Video 19H1
  • Aktuell steht der Funktionsumfang der April 2019 Version von Windows 1
  • Welche Editionen von Windows 10 gibt es?
  • FAQ: Windows 10 - Version für privaten Einsatz - enthält Werbung Wi

    FAQ:   Updates   Windows