BLOG - Nachrichten

Die angezeigten Artikel wurden sorgfältig recherchiert. Die Benutzung der Anleitungen geschieht auf eigenes Risiko! Wir übernehmen keinerlei Haftung für materielle oder immaterielle Schäden, die sich aus der Benutzung entstehen oder für Korrektheit des Inhalts.
zur Startseite              Volltextsuche Eingabe leeren
Blog     Kategorien
      Lesezeit: 26 Sek     59|0   0


Nr. 900 aus  10 | Internet  160 Blog-Artikel | 4 FAQ
Erstellt Mo 02.02.2015 19:11  (4 Jahre)

Unser tägliches Flash gib uns heute

Die kritischen Sicherheitslücken im Flashplayer hören nicht auf. Auch Version 16.0.0.96 ist nicht sicher. Die Angriffe zielen zwar hauptsächlich auf Firefox und Internet-Explorer, aber auch Google Chrome Nutzer sind potentiell gefährdet. Abschalten des Flash-Plugins (über chrome://plugins) schafft Abhilfe, solange man auf Flash-haltige Seiten verzichten kann, die Lücke nicht geschlossen ist und nicht wieder eine neue Lücke entdeckt wird.
Viele Webseiten verwenden zur Darstellung von bewegten Sequenzen und für Werbung nachwievor Flash, obwohl der HTML5-Standard eine viel bessere, weil performantere und sichere Methodik enthält.


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

 10  9  8  7  6  5  4  3  2  1  
Patrick Bärenfänger ist seit über 28 Jahren in der IT-Branche tätig und beschäftigt sich speziell mit Web-Design, Web-Anwendungen, Mobilität, neuer Software und Hardware im PC und Mobilfunkbereich, Kommunikation und IT-Sicherheit.
Adobe Flash Player nun wieder ohne bekannte Sicherheitslücken#Flash mich noch mal

Das könnte Sie auch interessieren:
  • VLC Mediaplayer 1.1.11 notwendig wegen Sicherheitslücke
  • Bitte nur von den Originalseiten herunterladen. Zurzeit kursieren viel
  • Office 2010 Service Pack erschienen
  • Größe etwa 500 MB. Es wird aktiv über Windowsupdate verteilt und insta
  • Adobe Reader 10.1, Flash Player 10.3.181.26
  • schließen weitere Sicherheitslücken. Bei Microsoft brachte der Patch-T
  • Weitere Patches zur eigenen Sicherheit
  • Videolan 1.1.10, Flash Player 10.3 build 22 bzw. 23, Java Update 26. B
  • Sicherheitspatches und neue Versionen
  • PDFCreator Version 1.2.1 (neue Installationsparameter, wenn man ohne A