BLOG - Nachrichten

Die angezeigten Artikel wurden sorgfältig recherchiert. Die Benutzung der Anleitungen geschieht auf eigenes Risiko! Wir übernehmen keinerlei Haftung für materielle oder immaterielle Schäden, die sich aus der Benutzung entstehen oder für Korrektheit des Inhalts.
zur Startseite 
PBCS Patrick Bärenfänger Consulting & Solutions   Druck   anmelden   Menu    als Collage zeigen   Hilfe   PDF-Ausgabe   Volltextsuche Eingabe leeren
Blog     Kategorien
Kommentare       Lesezeit: 34 Sek     128|0   0


Nr. 955 aus  2 | Windows  164 Blog-Artikel | 5 FAQ
Erstellt Do 20.08.2015 18:18  (4 Jahre)

#Windows 10 Insider - Jim, er ist tot!

Microsoft zielt mit seinem aktuellen #Win10 Insider Preview gegen die Browser-Konkurrenz. Installiert man den build 10525, funktioniert Google Chrome nicht mehr (oder man muss als Workaround die sichere Chrome Sandbox ausschalten). Für mich ein Grund, zunächst wieder auf build 10240 (Release Build) zurückzuschalten. Das geht innerhalb von wenigen Minuten. Nach dem Reboot ist alles beim Alten. Nun muss man das Herunterladen von Preview Builds erstmal abstellen, damit nicht 1 Tag später wieder das fehlerhafte Preview installiert wird. Wenn man weiter testen möchte, kann man dann später die Previews wieder aktivieren.

Wer Google Chrome mit sicherer Sandbox nutzen möchte, verzichtet auf Preview 10525. Ausser der verbesserten Speicherverwaltung sind dort keine Verbesserungen zu erkennen.

Bewertung:  10  9  8  7  6  5  4  3  2  1  

Patrick Bärenfänger ist seit über 28 Jahren in der IT-Branche tätig und beschäftigt sich speziell mit Web-Design, Web-Anwendungen, Mobilität, neuer Software und Hardware im PC und Mobilfunkbereich, Kommunikation und IT-Sicherheit.
#Windows 10 Insider#Windows 10 aktueller Stand

Das könnte Sie auch interessieren:
  • Microsoft #Updates auf Servern
  • Wichtige Hinweise: Heute ist mal wieder Patchday bei Microsoft. Es wer
  • #Windows 10 Version 1703
  • hat im INK-Arbeitsbereich eine APP, die deutlich besser als das alte S
  • Windows 10 Rechner App nun mit Währungskonverter
  • Damit kann man (Aufruf über das Hamburgermenü) aktuelle Währungskurse
  • #Windows 10 Creators Fall Update Funktionen fertig
  • Bis zur Verfügbarkeit Anfang Oktober durchläuft die als 1709 bezeichne
  • November-Patches mit wichtigem Fix auch für Server
  • Die Lücke gibt Angreifern volle Kontrolle

    Windows   Win10